Was ist DgD.Records (Das goldene D. Records)?

 

Das goldene D. Records ist ein Independent Musik Label für Hobbykünstler und Freizeit Artisten

die kein großes finanzielles Einkommen, oder kaum Möglichkeiten haben ihrer Leidenschaft der Musik nach zu kommen.

Das goldene D. Records Independent Musik Label fällt in die Kategorie: Homerecording.

Heißt: DgD.Records wird Privat von mehreren Leuten ohne Finanzielles Interesse geführt.

Keine Person von DgD.Records hat Berufliche Qualifikationen in ihrem Fach.

Sämtliches Wissen wurde über Jahre selber angeeignet und wird mit Freuden weiter gegeben.

Es gibt keinen Geschäftsführer oder Gagen von DgD für Künstler!

Das goldene D. Records ist KOSTENLOS für jeden.

 

 

 

Nach welchen Motto arbeitet DgD.Records?

 

!!!EINE HAND WÄSCHT DIE ANDERE!!!

Das Prinzip ist ganz einfach...Mitglieder von DgD.Records werden soweit es möglich ist in allen Bereichen der Musikindustrie unterstützt!

Als Gegenleistung erwartet DgD.Records das die Mitglieder in ihren Sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube ect. Werbung für das Label machen. Mitglieder sollen sich gegenseitig unterstützen und austauschen.

 

 

Was bietet Das goldene D. Records seinen Künstlern (Mitgliedern) an?

 

Kostenlose Künstlerbetreuung

Kostenlose Home Recording Beratung

Kostenloses Recorden im DgD Ton Studio

Kostenloses Abmischen von einzelnen .wav Spuren

Kostenloses Mastern zur .mp3

Kostenlose Werbeberatung

Kostenloses Logo für Künstler

Kostenloses Promoten

 

(Kostenpflichtig) Musik auf Google Play, Deezer und Amazon Play anbieten und Geld verdienen

(Kostenpflichtig) Aufkleber erstellen und liefern

 

Auf Wunsch auch vollständige Albumproduktion möglich.

(Sämtliche Kosten die von Firmen wie Presswerk, Versandhandel ect entstehen,

müssen vom Auftraggeber selber übernommen werden)

Wir sind keine Firma und stellen keine CD´s her!!!

Haben aber Kontakte zu Presswerken die günstig, schnell und in super Qualität ihr Wunsch Album herstellen können.

DgD.Records übernimmt in dem Fall nur den Vermittlungspart und das völlig kostenlos!

 

 

 

Wie werde ich Mitglied von Das goldene D. Records?

 

Schreib uns mit ein paar netten Worten zu deiner Person als Mensch und als Künstler an.

Schick uns ein paar Demolieder um zu sehen was für ein Potenzial in dir steckt.

Zeig uns mit deinen Aufnahmen das du Talent und Spaß an der Sache hast.

Zeig Einsatz und kümmer dich um DgD.Records.

Nach einiger Zeit steht dann fest, was Sache ist!

 

 

 

 

 

 

 

Darf ich Beats oder Instrumentale von DgD.Records verwenden wenn ich kein Mitglied bin?

 

Ja und Nein...

dann handelt es sich um die so genannten ,,nicht-exklusive Nutzungsrechte,,

 

Nichtmitglieder sind beschränkt auf die Kommerzielle Vermarktung eines (1) Songs auf dem erworbenen Instrumental.

des weiteren dürfen nichtMitglieder maximal zweitausend (2000) Kopien ihres Songs vermarkten in Form von kostenlosen Downloads. Live-Auftritte ohne Gage (ohne Bezahlung) sind erlaubt. Live-Auftritte mit Gage (mit Bezahlung) sind nicht gestattet.

 

Das Hochladen des Songs auf YouTube, MyVideo, Facebook etc. ist erlaubt.

Das Monetarisieren (Werbung schalten) des Videos ist nicht gestattet.

Nichtmitglieder sind nicht dazu berechtigt ihren auf dem Instrumental produzierten Song im Radio oder TV senden zu lassen.

 

Der jeweilige DgD-Produzent behält das volle Urheberrecht auf sein Instrumental und darf es weiterhin nicht-exklusiv oder exklusiv zum Download anbieten.

Nichtmitglieder dürfen das erworbene Instrumental nicht weiteranbieten.

Diese Nutzungsrechte sind nicht auf Dritte übertragbar.

Nichtmitglieder dürfen in ihrem Song auf dem erworbenen Instrumental weitere Künstler als Feature mit einbinden.

 

Für den Fall das nach dem Erwerb dieser Lizenz eine andere Person die Exklusivrechte für das jeweilige Instrumental erwerben sollte, bleibt diese nicht-exklusive Lizenz bestehen bis die Beschränkungen der nicht-exklusive Lizenz erreicht wurden.

 

Nichtmitglieder müssen den Lizenzgeber namentlich auf allen vertriebenen Medien erwähnen. Dieses kann mündlich geschehen in Form von Nennung des Produzentennamen in den Vocalaufnahmen oder in Schriftform erfolgen im Titel des Songs.

 

 

 

Solltet ihr weitere Fragen zum Thema Beats oder Instrumentale haben, wendet euch an unsere Produzenten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Technik wird bei DgD.Records verwendet?

 

Behringer XENYX X1622 Mischpult

Behringer BCD 2000 Mischer

Behringer XM 8500 Mikrofone (Bühne, 2 Stück)

FAME MS 835S dyn. (Studio/Bühne)

FAME STUDIO CM1 Großmembran-Kondensatormikrofon (2 Stück)

FAME MDR-V950 Kopfhörer

StageLine Speaker (1Paar)

Trust Speaker (1Paar)

HannsG HX191D Monitor

Tashiba Satellite Laptop

Großrechner (Daten zum Rechner sind Labelgeheimnisse)

(Sämtliche Programme und Plugins die DgD.Records verwendet sind Labelgeheimnisse)